Mietrecht

Eines der konfliktträchtigsten Rechtsgebiete in Deutschland dürfte das Mietrecht darstellen. Geprägt ist dieses Rechtsgebiet durch die umfassenden Regelungen des bürgerlichen Gesetzbuches und durch eine Fülle an Einzelfallentscheidungen der Rechtsprechung. Für den Laien dürfte es daher schwierig, wenn nicht sogar unmöglich sein, sich inmitten all dieser Regelungen und Einzelfallentscheidungen zurecht zu finden und sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen.
Hinzu tritt die emotionale Seite: Häufig ist die Existenzgrundlage der Mietvertragsparteien durch aufkeimende Streitigkeiten betroffen. Das gilt für die private Mietwohnung ebenso wie für die gewerbliche Miete.
Nur durch eine kompetente und zuverlässige Beratung kann den Interessen des Mandanten dabei entsprechend Rechnung getragen werden.

Ein weiterer Aspekt ist im Mietrecht von entscheidender Bedeutung: Regelmäßig werden von den Parteien Jahrzehnte alte Mietverträge genutzt - mit der Folge, dass die getroffenen Regelungen weitgehend unwirksam sind. Dies zu erkennen und den Mandanten zweckentsprechend zu beraten, zählt zu den Stärken der GOTTHOLD Rechtsanwälte.